Information zu Heizungsverbrauch – Energiedatenmanagement führt zu Energieeinsparung

Das Bundesumweltministerium hat am 16.10.2015 über ein erstes Pilotprojekt "Bewusst heizen, Kosten sparen" berichtet. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) führt gemeinsam mit dem Energiedienstleister ista, dem Deutschen Mieterbund und dem Bundesbauministerium ein Modellvorhaben aus, in dem derzeit 190 Haushalte kostenlos das Energiedatenmanagement testen. Die Liegenschaften stammen aus der ...

weiter →

Okt 17 2015

Bundesmeldegesetz ab 01.11.2015 - Muster für Wohnungsgeberbescheinigung

Zum 01 .11.2015 ersetzt das Bundesmeldegesetz die bisherigen Meldegesetze  der Länder. Eine der damit einhergehenden Änderungen betreffen auch die Vermieter bzw. alle die einer Person Wohnraum zur Verfügung  stellen. Zukünftig  muss bei der Anmeldung eine sog. Wohnungsgeberbestätigung vorgelegt werden.  Diese muss die Person ausstellen, welche einen Wohnraum  zur ...

weiter →

Sep 11 2015

Bäume und Verschattung – Beseitigungsanspruch gegen Nachbarn?

Die Verschattung durch Bäume oder Hecken auf dem Nachbargrundstück führt zwischen Nachbarn oft zum Streit. Der Bundesgerichtshof (BGH) fällte Anfang Juli 2015 ein Urteil über die Frage, ob ein Grundstückseigentümer von seinem Nachbarn die Beseitigung von Bäumen verlangen kann, wenn diese sein Grundstück verschatten. Die Beseitigung von Bäumen kommt danach nur in seltenen ...

weiter →

Sep 03 2015

Neuer Rahmenvertrag über die Gaslieferung 2016 und 2017 mit erheblichen Einsparungen

Unser derzeit laufender Rahmenvertrag für die Gaslieferung (Lieferant Fa. Rhön Energie Fulda GmbH) läuft zum 31.12.2015 aus. Wir konnten für alle unsere Kunden, die derzeit über diesen Rahmenvertrag mit Gas beliefert werden, einen neuen Rahmenvertrag für die Jahre 2016 und 2017 mit der Fa. Total Energie Gas GmbH zu erheblich günstigeren Konditionen abschließen. Der Energiepreis für ...

weiter →

Jul 10 2015

Vermietungsportale für Vermieter ersetzen die reinen „Mietmakler“

Laut Umfrage des „Center for Real Estate Studies“ wären Vermieter in Deutschland bereit rund 250 bis 560 Euro dafür auszugeben, wenn sie die Wohnungsvermittlung von Dritten ausführen lassen. Generell bilden sich auf dem Markt deshalb derzeit zwei Preiskonzepte für das Vermietungsmanagement:. Pauschale Festpreislösungen und Staffeltariflösungen. Was sind die wesentlichen Vorteile und ...

weiter →

Jun 15 2015
nach oben