Stellenangebot für Sachbearbeitung und Buchhaltung

Als Hausverwaltung in der Metropolregion Nürnberg - Fürth verwalten wir ca. 3.100 Wohnungen und Gewerbeeinheiten nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG).

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir aktuell:

1. Sachbearbeiter/in für Hausverwaltung / WEG-Verwaltung (Vollzeit)

(möglichst mit Erfahrung in der Immobilienwirtschaft - Hausverwaltung)
(z. B. Fachwirt/in oder Kauffrau/mann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Immobilienfachwirt/in, Bürokauffrau/mann)

Zu ihren Aufgaben gehören insbesondere folgende selbstständige Tätigkeiten:

  • Betreuung / Verwaltung / Technik
  • Störungsmanagement
  • Beschwerdemanagement
  • Vorbereitung und Veranlassung von Handwerkerangeboten
  • Veranlassen/Erstellung von Ausschreibungen/Angebotsspiegeln
  • Vorbereitung und Veranlassung  von Aufträgen für ETGs
  • Prüfung und Weitergabe von Rechnungen für ETGs
  • Einholen, Vergleichen, Abschluss  von Wartungsverträgen
  • Beauftragung von Sachverständigen
  • Nachhalten von Terminen
  • Einweisung und Kontrolle der Hausmeister und Dienstleister
  • Abhalten von Eigentümerversammlungen inklusive Nachbearbeitung
  • Einholen, Vergleichen, Abschluss  von Versicherungsverträgen
  • Bearbeitung sämtlicher Versicherungsangelegenheiten
  • Rundschreiben/Aushänge
  • Beiratstreffen

 

2. Buchhalter/in für Hausverwaltung / WEG-Verwaltung - möglichst mit Erfahrung (20 h Teilzeit)

(z. B. Bürokauffrau/mann, Kauffrau/mann oder Fachwirt/in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft)

Software-Kenntnissen in HVW 3 von Giesse+Partner von Vorteil.

Zu ihren Aufgaben gehörten insbesondere folgende selbständige Tätigkeiten:

  • Pflege der Stammdaten
  • führen der WEG-Buchhaltung
  • Mahnwesen
  • Einleitung von Wohngeldverfahren (Beauftragung und Überwachung in Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt)
  • Prüfung und Bezahlung von Rechnungen für ETG`s
  • Überwachung der Regulierung von Versicherungsschäden
  • Erhebung von Sonderumlagen
  • Erstellung von Jahresabrechnungen nach WoEigG
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen nach WoEigG
  • Erstellung von Nebenkostenabrechnungen für Sondereigentumsverwaltung
  • Beantwortung von Fragen zu Abrechnungen oder Wirtschaftsplänen (telefonisch / schriftlich)
  • Durchführung der Belegprüfung mit dem Verwaltungsbeirat
  • Erforderlichenfalls Teilnahme an Eigentümerversammlungen zum Thema Jahresabrechnung / Wirtschaftsplan
  • Terminverwaltung / Wiedervorlagen
  • Erstellen und Bearbeitung von Aktennotizen, Rundschreiben, Aushängen

 

Wo arbeitet man?

Sie arbeiten in der Verwaltungsabteilung und sind überwiegend in unseren Büroräumen am Computer sowie in Besprechungszimmern tätig. Sachbearbeiter/-innen sind zudem in Außenterminen in den Wohnanlagen mit Kunden und Lieferanten sowie bei extern abgehaltenen Eigentümerversammlungen (wir führen auch intern Versammlungen bis zu 35 Teilnehmer durch) tätig.


Worauf kommt es an?

Flexibilität ist wichtig, da in diesem Beruf teils schnell zwischen unterschiedlichen Tätigkeiten gewechselt werden muss. Auch Kunden- und Serviceorientierung ist notwendig, um auf Kundenanliegen angemessen einzugehen.
Gute Kenntnisse in Deutsch sind für den Schriftverkehr mit Kunden und Geschäftspartnern wichtig. EDV-Kenntnisse erleichtern die Arbeit mit Anwendungsprogrammen, Tabellen- und Textverarbeitungssoftware.
Die Fähigkeit und der Spaß zu intensiver Kommunikation, vorwiegend am Telefon sowie in persönlichen Gesprächen ist entscheidend.

Ein hohes Maß an Selbstorganisation und Zeitmanagement ist Voraussetzung, um die ständig wechselnden und vielschichtigen Arbeitsanforderungen selbstständig strukturieren und beherrschen zu können. Zudem sollten Sie gewohnt sein in einem Team zu arbeiten und Spaß daran haben gemeinsam mit Kollegen aus unterschiedlichen Bereichen Kundenanliegen zu bedienen.

 

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen per E-Mail an: jobs@schumacher-lv.de
nach oben