Einbau von Rauchwarnmeldern durch den Vermieter – Mieter hat diesen auch bei vorangegangener Selbstausstattung zu dulden

Der Bundesgerichtshof hat bestätigt, dass der Mieter den Einbau von Rauchwarnmeldern durch den Vermieter auch dann zu dulden hat, wenn er die Wohnung zuvor schon selbst mit von ihm ausgewählten Rauchwarnmeldern ausgestattet hat.  In beiden Fällen hatte die Vermieterin beschlossen, den eigenen Wohnungsbestand einheitlich mit Rauchwarnmeldern auszustatten und warten zu lassen. In beiden ...

weiter →

Jun 18 2015

So finden Sie günstig neue Mieter

Vermieter müssen nun bezahlen, wenn Sie einen Makler mit der Suche und Auswahl geeigneter Mieter beauftragen wollen. Seit der Einführung des sogenannten „Bestellerprinzips“ fragen sich viele, was man dagegen tun könne. Das Internet bietet Ihnen einige Möglichkeiten. Was vielen unbekannt ist: Runde 67% aller Mietwohnungen werden von Privatvermietern angeboten. Daher wünschen sich die ...

weiter →

Jun 15 2015

Vermietungsportale für Vermieter ersetzen die reinen „Mietmakler“

Laut Umfrage des „Center for Real Estate Studies“ wären Vermieter in Deutschland bereit rund 250 bis 560 Euro dafür auszugeben, wenn sie die Wohnungsvermittlung von Dritten ausführen lassen. Generell bilden sich auf dem Markt deshalb derzeit zwei Preiskonzepte für das Vermietungsmanagement:. Pauschale Festpreislösungen und Staffeltariflösungen. Was sind die wesentlichen Vorteile und ...

weiter →

Jun 15 2015

Mietpreisbremse – Einführung zum 01.Juni 2015 – Stopp der sprunghaften Mieterhöhungen?

Zum 1. Juni ist die Mietpreisbremse gesetzlich in Kraft getreten. Sie wird jedoch zunächst nur in Berlin pünktlich umgesetzt. Andere Länder haben die Einführung zwar angekündigt, sich einer Umfrage zufolge aber noch nicht auf einen Termin festgelegt.  Die Mietpreisbremse soll sprunghafte Mieterhöhungen vor allem in Großstädten vermeiden. Derzeit müssen Neumieter oft deutlich mehr ...

weiter →

Jun 13 2015

Urban Mining - Rohstoffgewinnung in Städten und Gebäuden

Geld in den Wänden
Was passiert mit Ziegeln, Beton und Stahlträgern, wenn ein Haus abgerissen wird? Im Idealfall entstehen neue Häuser aus den alten Rohstoffen. Der Haufen Geröll, der am Ende eines Hausabrisses übrig bleibt, hätte vor einigen Jahren noch als Abfall gegolten. Mittlerweile sehen Architekten, Rohstoffexperten und Stadtplaner in ihm einen Schatz, aus dem sich ...

weiter →

Jun 11 2015
nach oben